Bergtraining am Monte Grappa

Bergtraining am Monte Grappa

Mythos Monte Grappa

Bergtraining am Monte Grappa. Der Mythos Monte Grappa. Zwischen Brenta und Piave. Dieser Berg hat eine bewegte Vergangenheit und deshalb für ein Bergtraining eine ganz besondere Energie.

Bergtraining am Monte Grappe. Jetzt buchen.

Wir logieren in einem umgebauten Kloster am Fuße des Monte Grappa. Idyllisch gelegen ist das unser Basecamp. Von hier können wir die 10+1 Aufstiege in Angriff nehmen. Wenn wir sollen. Auch die Giro d’Italia erprobte Umgebung bietet viel. Der Altipiano di Asiago zum Beispiel. Oder die Nachbargemeinde Valdobiaddene, die Hauptstadt des Prosecco. Der Passo San Boldo ist ein kaum vergleichbares Highlight mit Einbahnregelung in den Tunneln und Kehren.

Das Angebot/Programm:

_individuelle Anreise 7. Juni 2019 (Pfingstwochenende)
_gemeinsames Abendessen
_4 Übernachtungen mit Frühstück im ****Hotel
_3 1/2 begleitete Touren auf die Cima Grappa und Umgebung
_Kehren, Höhenmeter, Prosecco, Grappa und sehr gutes Essen

Preise im EZ: € 390,- pro Person (ÜF)
Preise im DZ: € 300,- pro Person (ÜF)
Preise im 3BZ: € €290,- pro Person (ÜF)

Das Abendessen können wir gemeinsam im hauseigenen Restaurant der Spitzenklasse einnehmen. Als Hotelgäste genießen wir hier Sonderkonditionen:

Hier geht’s zur Anmeldung.

Buchungen ab sofort möglich. Einfach das ausgefüllte Formular an office@gemmato.com senden.