train the trainer.

Sportler sind ein eigenes Volk. Triathleten umso mehr. Alles dreht sich um Sekunden und Minuten. Man misst sich in Längen, Kilometern und Pulswerten. Jeder weiß es besser.

Ich will davon profitieren. Und lade jeden ein, mich zur Finish Line beim Ironman 2014 zu pushen. Ab Jänner. 2014. Denn bis dahin werde ich meine Frühform zu Lasten der Weihnachtsbäckereien einbüßen. Spart nicht mit Tipps. Spart nicht mit Plänen. Spart nicht mit Kritik. Ich will in Klagenfurt glänzen. Was für mich drinnen ist, das werdet ihr bestimmen. Natürlich werde ich ab sofort darüber Buch führen und berichten. Damit wir alle profitieren können.

Aber Achtung: ich bin quasi untrainierbar. Denn auch ich weiß alles viel besser. Und ob ich nochmals meinen alten Glanz herstellen kann ist auch noch die große Herausforderung. Gilt es doch eine Zeit von 10:04 zu toppen.

Freue mich auf Eure Beteiligung.

stay tuned
Cristian Gemmato aka @_ketterechts

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.