Kette rechts. Kette quitscht.

Sie ist gut. Sie ist schön und sie ist nicht billig. Die Campagnolo Super Record 11fach Kette. Und sie quitscht. Vor allem wenn es nass war. Und eine quitschende Kette ist ein absolutes „no go“. Eine Kette muss sich geschmeidig um die Ritzeln fügen. Sie muss surren. Im Speziellen, wenn mit Kette rechts gefahren. Sie muss sauber sein (so wie die Ritzel selber, damit man die 6 Titanritzel der Super Record 11fach Kassette auch erkennen kann – € 262 sollen sich auch bemerkbar machen). Bei mir war das letztens leider nicht der Fall. Die 90 km beim Linztriahlon im Regen habe ihr zugefügt. Vor allem der feine Staub und Sand, der sich dann überall einnistet. Ich muss Kette wechseln. Aber mir fehlt das Spezialwerkzeug dafür. Denn das braucht man jetzt. Sonst bricht die Niete ständig ab. Ich weiß das aus Erfahrung. 3 davon habe ich vernichtet. Ist bereits 3 Jahre her. Aber es schmerzt immer noch. Jede Niete kostet € 11,-. Man muss heute nicht nur gute Beine haben, sondern auch Techniker sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.